5 Gr Nde F R Die Themen Im Deutschabitur

Schluss mit microsoft word – so geht's

Die Ergebnisse der Experimente nach der nicht chirurgischen Methode des Umsteigens zusammenfassend, kann man zum Schluss kommen, dass es das Umsteigen zwei in zwei Hörner des Empfängers oder einen dem Empfänger in das Horn vorläufig ist sind die wirksamen und perspektivischen Methoden in der Biotechnologie der Transplantation.

Die Ergebnisse der durchgeführten Forschungen führen vor, dass das nicht chirurgische Umsteigen zusätzlich ins zweite Horn ermöglicht, den Ausgang der neugeborenen Kälber auf 30 % zu vergrössern. Bei dem Umsteigen in jedes Horn bildet die Frequenz zwei durchschnittlich 55-60 %, anstelle 2 % bei natürlich der Kühe.

Bei der Beachtung der richtigen Biotechnologie bildet die Überlebensfähigkeit 90 %, und der Kühe-Empfänger nach dem nicht chirurgischen Umsteigen befindet sich in den Grenzen 50-55 %. Jedoch ist in den Produktionsbedingungen bei der Nichtbefolgung der Technologie des Einfrierens-Auftauens die Überlebensfähigkeit häufig verringert sich, dass die Rentabilität wesentlich verringert. Es ist rechtfertigt, dass die Nutzung der Methode in den Produktionsbedingungen rentabel nur ist, falls die Überlebensfähigkeit nach dem Auftauen nicht weniger 80 % wird, und das Prozent der Kühe-Empfänger wird 55-60 % bilden.

Die Praxis des grossen Hornviehs zeugt davon, dass auf die Überlebensfähigkeit der wesentliche Einfluss nicht nur die Technologie des tiefen Einfrierens und des Tauens, sondern auch ihre Qualität und das Stadium der Entwicklung leistet. Für erfolgreich ist nötig es ohne morphologische Verstöße, sich befindend auf den Stadien spät oder früh abzunehmen.

Die Notwendigkeit der Auswahl wird auch von jenem Umstand diktiert, dass sich bei 10 % von ihnen die falsche Entwicklung findet, und bei werden durchschnittlich noch 25 % der Käfige beschädigt. Solche erproben die große Reduktion, infolge wessen und die weitere Entwicklung nach dem Einfrieren und dem Tauen wesentlich verletzt werden.

Insgesamt ist nötig es zu bemerken, dass die nicht chirurgische Methode des Umsteigens die Applikation der Keime durchschnittlich 50-60 %, und die Anwendung vor dem Umsteigen - bis zu 75 % gewährleistet. Es ist wesentlich höher, als bei der chirurgischen Methode. Die Technologie der nicht chirurgischen Methode der Transplantation ist der künstlichen Besamung der Kühe ähnlich und es dauern 3-5 Minuten, oder 15-20 Umsteigen in der Stunde.